© God is holy ministries 2012
Downloads Gästebuch Youth for Christ was wir glauben Zeugnisse Galerie Get Connected Events Home zurück Gemeinden Kontakt Revival
Berichte
Am Sa. 10.08. hatten wir unseren ersten Street Revival Einsatz in der Salzburg City. Wir haben uns am Rotkreuz Parkplatz getroffen. Wir waren 17 Christen und um 17:00 beteten wir dort für die Erfüllung mit dem Hl. Geist. Gestärkt mit Kraft und Zuversicht gingen wir in 2er Teams los. Jedes Team hatte einen Rucksack gefüllt mit 25 Flaschen gekühltes Mineralwasser. Der Einsatz dauerte ca. 2 Stunden. Es war eine ganz besondere Zeit. Beinahe jeder hatte hinterher den Eindruck etwas besonderes fürJesus getan zu haben. Insgesamt war das Ergebnis über den Erwartungen, und dafür sind wir Gott dankbar. Wir hatten in dieser kurzen Zeit sehr viele wunderbare Gespräche mit Menschen aller Altersgruppen und Herkunft. Man spürte regelrecht, dass der Hl. Geist bereits im Vorfeld alles vorbereitet hat. Es war bei vielen eine Leichtigkeit ins Gespräch zu kommen und zu sehen wie der Herr wirkte. Wir konnten für mehr als 15 Personen auf der Straße für Heilung beten. Einige für die wir gebetet haben konnten bereits nach dem Gebet eine Besserung feststellen. Etliche haben angefangen über Jesus nach zu denken bzw. möchten sich damit beschäftigen. Mit einigen Menschen konnten wir bereits Kontakte austauschen. Wir konnten einige Segnen durch ein Gebet. Mit Moslems hatten wir gute Gespräche. Insgesamt haben wir ca. 150 Getränkeflaschen und ca. 45 Sandwiches mit chrsitlichem Etikett verteilt. Wir wollen Erweckung sehen, aber die Menschen werden nicht zu uns kommen, sondern wir müssen zu ihnen gehen. So wie der Vater dem verlorenen Sohn entgegen ging. Auch Jesus ging auf die Straßen um die Menschen zu erreichen. Die Jünger, nachdem der Hl. Geist auf sie kam, gingen auf die Straßen und viele haben sich bekehrt. Wie also, wird Erweckung heute in unserer Zeit freigesetzt ? Indem wir auf die Straßen gehen, zu unseren Nachbarn, zu den Arbeitskolegen, in Altersheime, in Jugendheime, in Gefängnise, in Kindergärten, in Schulen, in Universitäten, usw. Überall da wo Menschen sind. Dez. 2013 seid 4 Monaten sind wir nun regelmäßig auf der Straße unterwegs. Bisher konnten wir 1500 evangelistische Büchlein und ca. 700 Getränkeflaschen mit christlichem Etiket verteilen. Dabei kam es immer wieder zu wirklich wunderbaren Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen. Wir sahen Bekehrungen, Freisetzungen, Tränen und auch Heilungen. Die Menschen da draussen wind offen für das Evangelium. Es sind nur zu wenige die die Ernte einholen.
Gebet auf der Straße
Vorbereitung im Gebet
Durch und durch Streetworker
Gebet für Heilung
Eifrig beim verteilen
Get Connected Street Revival Streetwork God is Holy Ministries